Blog

Vom Handelskrieg zwischen den USA und China zu den Abkopplungsrisiken auf den Finanzmärkten


Das Risiko, dass sich China von den US-Kapitalmärkten abkoppeln könnte, kann unserer Meinung nach nicht mehr ignoriert werden. Das ist eine wichtige Lehre aus der Entscheidung des chinesischen Ride-Hailing-Unternehmens Didi Chuxing in diesem Monat, unter dem Druck der chinesischen Aufsichtsbehörde für Cybersicherheit die Notierung an der New Yorker Börse aufzugeben und in Hongkong an...

Indiens Reformentwicklung wird Realität


Die von Premierminister Narendra Modi in einer Fernsehansprache an die Nation angekündigte Rücknahme der drei landwirtschaftsfreundlichen Gesetze durch die indische Regierung hat eine lebhafte Debatte über den weiteren Verlauf der Wirtschaftsreformen in Indien ausgelöst. Während ein kleiner Teil der Menschen, die gegen die Gesetze protestieren, diese begrüßt, fragt sich ein großer Teil der Menschen,...

Die Märkte zeigen Anzeichen einer historischen Dotcom-Blase – wird sich das Blatt jemals zum Besseren wenden?


Vielleicht läuten die Glocken nicht an der Spitze des Marktes, wie es in einem Aphorismus heißt, aber vielleicht lohnt es sich, die Sportwerbung als frühes Warnsignal zu beobachten. Im Jahr 2000 erhielt der Super Bowl, der Höhepunkt des amerikanischen Football-Jahres, den Spitznamen "Dotcom Bowl", als Internetfirmen 20 Prozent aller während des Spiels ausgestrahlten Sportübertragungen...

Hüten Sie sich vor dem Bekannten Unbekannten, wenn dezentrale Finanzen (Defi) auf KI treffen


"Wenn der Wandel einfach ist, ist die Notwendigkeit des Wandels nicht absehbar; wenn die Notwendigkeit des Wandels offensichtlich ist, ist der Wandel teuer, schwierig und zeitaufwendig geworden." Wie können wir handeln, wenn wir es mit dem Unbekannten zu tun haben? Vor diesem Dilemma stehen die Regulierungsbehörden heute, wenn sie versuchen, die Auswirkungen der dezentralen Finanzwirtschaft und...

Der Start eines Bitcoin-ETF an der Wall Street treibt die Kryptowährung auf ein Rekordhoch und stellt die Kryptowährungsbörse vor herausfordernde Zeiten


Bitcoin ist einen Tag nach dem Start eines börsengehandelten Bitcoin-Fonds an der Wall Street auf ein Rekordhoch gestiegen, was auf eine starke Nachfrage und ein wachsendes Anlegerinteresse an der Anlageklasse hindeutet. Die digitale Münze erreichte einen Höchststand von 67,016 Dollar und übertraf damit ihren Höchststand vom April, nachdem der Proshares Bitcoin Strategy ETF an...

Laos – ein aufstrebender Stern für kohlenstoffneutrales Krypto-Mining, aber mit Risiken behaftet


Laos hat soeben das Mining und den Handel mit Kryptowährungen genehmigt. Damit hat das schuldengeplagte Land seine Politik geändert und profitiert von dem harten Vorgehen gegen das Mining digitaler Währungen in China. Der Schritt war unserer Meinung nach ein logischer Schritt für das eingeschlossene, kommunistisch regierte Land mit einer Bevölkerung von weniger als 7 Millionen...

El Salvador führt Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel ein


Ist es cool, eine Kryptowährung als gesetzliches Zahlungsmittel einzuführen? El Salvador findet das. Diesen Monat hat das kleine zentralamerikanische Land als erstes Land der Welt Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel eingeführt. Steuern können in der Kryptowährung gezahlt werden, und Händler müssen sie neben dem US-Dollar, der seit 2001 die Landeswährung ist, akzeptieren, wenn sie über die...

Die digitale Währung ist auf dem Weg die Finanzkartelle zu revolutionieren


In diesem Monat haben die Zentralbanken Australiens, Malaysias, Singapurs und Südafrikas ein neues Experiment gestartet: den Aufbau eines grenzüberschreitenden Zentralbank-Digitalwährungssystems namens "Project Dunbar" unter der Schirmherrschaft der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). Die Idee ist, dass Institutionen in diesen Ländern Kryptowährungen und die Distributed-Ledger-Technologie (DCT) nutzen können, um billige, sofortige Zahlungen in verschiedenen Währungen zu...

Chinas technisch-autoritäre Regierung beschleunigt die vierte industrielle Revolution mit neuen Gesetzen, um eine Überwachungsdaten-Supermacht zu werden


In den letzten Wochen hat Peking eine Fülle von Verordnungen und politischen Maßnahmen durchgesetzt, die die Datensicherheit in China erhöhen und die Kontrolle über riesige Datenmengen verstärken sollen, die für die Verwaltung des Landes, die Ankurbelung der Wirtschaft und die Steuerung des Lebens der Menschen verwendet werden. Unserer Meinung nach gefährden solche Schritte einen entscheidenden...

Portfolio-Allocation in Zeiten der Inflation


Die Inflation steigt. Unserer Meinung nach wäre es klug, sich darauf vorzubereiten. Verstehen Sie uns nicht falsch. Wir kehren nicht zu der glühend heißen Inflationsrate von 1980 zurück, die 14,8 Prozent erreichte. Aber es gibt genügend Anzeichen dafür, dass ein weiterer Anstieg der Inflation bevorsteht. Die Frage ist nur, wie hoch und wie lange die...

Die großen amerikanischen Technologieunternehmen spüren die Auswirkungen des russischen Vorgehens


Russland setzt Google, Twitter und Facebook zunehmend unter Druck, sich den Anordnungen des Kremls zu einem harten Durchgreifen im Internet zu fügen oder Beschränkungen innerhalb des Landes zu riskieren, da immer mehr Regierungen auf der ganzen Welt die Grundsätze der Unternehmen zur Online-Freiheit in Frage stellen. Die russische Internet-Regulierungsbehörde Roskomnadsor hat kürzlich ihre Forderungen an...

Apple gewährt der chinesischen Regierung Zugang zu den Daten seiner Nutzer, um sein Wachstum auf dem asiatischen Markt zu beschleunigen


Am Rande von Guiyang, einer Stadt in einer armen, bergigen Provinz im Südwesten Chinas, haben Männer mit Schutzhelmen vor kurzem ein weißes Gebäude mit wenigen Fenstern und einer hohen Umfassungsmauer fertiggestellt, das eine Viertelmeile lang ist. Abgesehen von den Flaggen von Apple und China, die Seite an Seite vor dem Gebäude wehen, deutet wenig...

Inflation


Auch wenn China vielleicht nicht mehr die Rolle spielt, die es in der letzten Periode gespielt hat, als die Rohstoffpreise in die Höhe schnellten, entbehren die Vorhersagen über einen weiteren Superzyklus unserer Meinung nach nicht einer gewissen Grundlage. Die Bemühungen um eine Reduzierung der Emissionen fossiler Brennstoffe in den fortgeschrittenen Volkswirtschaften und die steigenden...

Technologiekriege werden zum titanischen Kampf um die Vorherrschaft


Technologie ist geopolitisch geworden. Die USA haben den Export von Halbleitern nach China blockiert. Im Gegenzug hat China versucht, den US-Zugang zu seltenen Erdmineralien zu beschränken, die für die Herstellung vieler Tech-Produkte entscheidend sind. Mehrere Länder haben dem chinesischen Unternehmen Huawei verboten, ihre 5G-Telekommunikationsnetzwerke zu betreiben. Indien hat auch die chinesische Social-Media-App TikTok verboten,...

Wall-Street-Kapitalismus und die Seele des europäischen Fußballs – JP Morgan Chase und Jamie Dimon haben ein Super League-Eigentor geschossen


Noch nie hat der Fußball ein solches Aufeinandertreffen gesehen. Die geplante europäische Super League stellt das US-Modell eines Turniers, das unter den Mitgliedern einer weitgehend geschlossenen Gruppe gespielt wird, gegen den offeneren Stil der Fußballwettbewerbe auf dem "alten Kontinent". Zyniker könnten es als einen knallharten Versuch eines mächtigen neuen Quasi-Kartells bezeichnen, ein eher älteres...

Europas digitale Wirtschaft braucht weniger Bürokratie und mehr Fördergelder


Viele konkurrierende Beweggründe sind am Werk, wenn die EU ihre Entschlossenheit steigert, die Kontrolle über die US-Internetgiganten durchzusetzen. Eines ist die Wut, dass sie ihre Marktdominanz missbrauchen. Ein anderes ist die Angst, dass sie die Stabilität der europäischen Demokratien bedrohen. Aber wie so oft ist die stärkste Motivation das Gefühl, dass Europa im Rennen...

Nehmen wir Bitcoin als eine kurze Fallstudie für Kryptowährungen!


Der Bitcoin-Kurs pendelt um 50.000 US-Dollar und hat damit einen Gesamtwert von rund 1 Billion US-Dollar. Die digitale Währung ist zunehmend Teil der modernen Finanzlandschaft. Die ehrwürdige BNY Mellon wickelt jetzt Bitcoin ab, MasterCard integriert sie in seine US-Zahlungssysteme und Tesla kaufte 1,5 Milliarden US-Dollar an Bitcoin für seine Firmenkasse. Um dieses Phänomen zu verstehen,...

Denken wir tiefgründig über die US-Inflation nach, denn die Inhaber von Anleihen werden darunter leiden


Als der Ölpreis im vergangenen Mai auf Null sank, dachten nur wenige Anleger an Inflation. Aber diejenigen, die die Daten zu den monetären Bedingungen studieren, wussten, dass die beispiellose Anhäufung von Liquidität die Wirtschaft boomen und die Preise steigen lassen würde, sobald die Impfungen ein Ende haben. Die monetären Daten sind auffällig. M2, das...

Covid – 19: Ein Überblick über staatliche Unterstützung und globale Ungleichheit


Die COVID-19-Pandemie ist in vielen Ländern immer noch auf dem Vormarsch und die Unsicherheit ist ungewöhnlich hoch. Entschlossene Maßnahmen der Regierungen sind notwendig, um eine schnelle und umfassende Einführung von Impfstoffen zu gewährleisten, die am stärksten gefährdeten Haushalte und ansonsten lebensfähigen Unternehmen zu schützen und eine dauerhafte und integrative Erholung zu fördern. Viele Länder...

Was Mark Zuckerberg und Tim Cook von Rockefeller hätten lernen sollen


Big Government nimmt es endlich mit Big Tech auf. In der folgenreichsten Kartellrechtsklage seit einer Generation hat die US Federal Trade Commission (FTC) Mark Zuckerbergs Facebook unlauteren Wettbewerb vorgeworfen und ein Bundesgericht gebeten, es zu zerschlagen. Die EU schlug weitreichende neue Regeln vor, die große Technologieunternehmen dazu zwingen, mehr Verantwortung für die Überwachung von...

Amerikas Kryptowährungsmarkt ist in der Schwebe


Investoren in Bitcoin und andere Kryptowährungen haben einen phänomenalen Lauf genossen, aber sie sind jetzt besorgt, dass Janet Yellens Ankunft als US-Finanzministerin eine neue Ära der Feindseligkeit von Regulierungsbehörden und Zentralbanken in Richtung dessen einläuten könnte, was Förderer als "libertäre" Formen des digitalen Geldes bezeichnen. In ihrer letzten Pressekonferenz als Vorsitzende der Federal Reserve...

Jobs von morgen – Die KI-Revolution kommt


Automatisierung, Robotik und Technologien der künstlichen Intelligenz (KI) übernehmen schon seit Jahren Routineaufgaben. Die COVID-19-Pandemie hat diesen Trend rapide verstärkt, angetrieben durch die dreifache Notwendigkeit, die Produktivität zu steigern, die Kosten zu senken und die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten. Plötzlich ist menschlicher Kontakt sowohl unerwünscht als auch ersehnter denn je. Lieferfirmen, Klempner und...

Die Fed Party Bonanza – Das einzige Spiel in der Stadt


ür Bitcoin-Investoren war das letzte Jahr eine Goldgrube. Die Kryptowährung begann im Januar 2020 bei 7.194 Dollar und stieg am Ende des letzten Jahres auf über 34.000 Dollar - eine jährliche Rendite von mehr als 360%. Mit freundlicher Genehmigung der US-Notenbank hatten die Käufer von Vermögenswerten im Allgemeinen eine beispiellose Entwicklung. Ob es sich...

Niedrige Zinssätze und die Covid-Pandemie erfordern ein Überdenken der Bankenregulierung


Während das neue Jahr beginnt und wir versuchen, die Volkswirtschaften wieder aufzubauen, ist es dringend erforderlich, die Art und Weise, wie wir das Finanzwesen regulieren, zu überdenken. Denn die Herausforderungen, die die COVID-19-Pandemie mit sich bringen, unterscheiden sich stark von denen, die die Finanzkrise 2008 verursacht hat. Damals zogen die Behörden zwei Schlussfolgerungen aus...

Calvin • Farels Leitfaden für das Jahr 2021- Die Pandemie ebnet den Weg für Unternehmertum und eine Verlagerung zur Telearbeit


Wir haben zwar einen Impfstoff entwickelt, aber wie ein Licht am Ende eines sehr langen Tunnels erscheint, ist uns klar, dass die wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid-19 die Pandemie lange überdauern werden. Junge Menschen sind von den Ereignissen des letzten Jahres besonders hart getroffen worden. Zusätzlich zu den Risiken von Covid-19 waren sie mit einer unterbrochenen...

Europa muss die digitale Zukunft entwickeln und aufbauen, nicht nur Big Tech zerschlagen


Ende 2019 bekam Margrethe Vestager einen einfachen Auftrag, der teuflisch knifflig zu erfüllen ist: Europa für das digitale Zeitalter fit machen. Die EU-Exekutiv-Vizepräsidentin steht nun kurz vor der Umsetzung. In den nächsten Monaten wird die Europäische Kommission wegweisende Rechtsvorschriften vorlegen, die dazu beitragen sollen, Verbraucher und kleinere Unternehmen vor den übermächtigen US-amerikanischen Technologiegiganten...

Europäische Banken müssen sich eher auf Kostensenkungen als auf grenzüberschreitende Transaktionen konzentrieren


Die Forderungen nach grenzüberschreitenden europäischen Bankgeschäften werden wieder lauter. Nicht zum ersten Mal wird uns gesagt, dass die Konsolidierung internationaler Bankkonzerne die Probleme der Branche "lösen" wird, diesmal die durch die Pandemie verursachten. Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Transaktionskombinationen von UniCredit, Société Générale oder Commerzbank angepriesen, ebenso wie Zusammenschlüsse von Banken aus dem gleichen...

Barclays’ Kreditkartengeschäft schließt sich mit Amazon zusammen, um in Deutschland nahtloses, maßgeschneidertes Einkaufen durch KI anzubieten


Letzten Monat schloss das Kreditkartengeschäft von Barclays einen Deal mit Amazon ab, um nahtlose maßgeschneiderte Einkaufs- und Bezahldienste in Deutschland anzubieten. Die Ankündigung erregte angesichts der US-Wahlen, der Pandemie und der Annullierung des mutmaßlichen Börsengangs von Ant Financial in Höhe von 37 Milliarden US-Dollar wenig Aufmerksamkeit. Doch Investoren und Aufsichtsbehörden sollten aufhorchen. Das liegt...

Überschätzung der Erholung der Weltwirtschaft Covid Recovery:


Die Weltwirtschaft ist aus den Tiefen des anfänglichen Einbruchs des Covid-19 aufgestiegen. Aber der Aufschwung war lau, ungleichmäßig und zerbrechlich - und unserer Meinung nach wird dies auf absehbare Zeit und bis 2021 wahrscheinlich auch so bleiben. Beginnen Sie mit den guten Nachrichten. Der Welthandel mit Waren hat sich stark belebt, was mit Anzeichen für...

Handeln Sie jetzt, um ein tragisches wirtschaftliches Ende zu verhindern – sonst kommt die Apokalypse für kleine Unternehmen; das Justizministerium und die Federal Trade Commission müssen handeln!


Die nächsten sechs Monate könnten Zeuge einer der größten Konsolidierungen von Unternehmensmacht in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt seit fast einem Jahrhundert werden, doch eine Vielzahl rechtlicher und wirtschaftlicher Faktoren könnte dazu führen, dass die Bundesregierungen nicht in der Lage sein werden, sie aufzuhalten. Die Internationale Arbeitsorganisation schätzt, dass die Welt im...

Das neue Spiel ist eröffnet – Traditionelle IPOs vs. Blankoscheck-Unternehmen (SPACS)


Das Läuten der Glocke an der New Yorker Börse war früher ein Initiationsritus für amerikanische Vorstandsvorsitzende. Es signalisierte, dass das Unternehmen einen wichtigen Moment in seiner Entwicklung erreicht hatte, in dem es die Öffentlichkeit auffordern würde, seine Zukunft zu unterstützen und in seine Aktien zu investieren. Eine der größten Börsennotierungen dieses Jahres tat jedoch etwas...

Drei Frauen – Georgieva, Lagarde, Reinhart – Ein Härtekrieg – Internationale Verschuldung und Herr Powell


Als sich das Coronavirus über Wuhan hinaus ausbreitete, stürzten die Volkswirtschaften im Gleichschritt ab. Auf der ganzen Welt sank die Produktion in einem Ausmaß, das in Friedenszeiten nicht zu beobachten war. Der IWF sagte in seinem Weltwirtschaftsausblick, der im vergangenen Monat veröffentlicht wurde, dass die Weltwirtschaft in diesem Jahr um 4,4% schrumpfen wird - eine...

Europas Herausforderung, die richtige Balance in den digitalen Regulierungen zu finden


Es ist seit langem die Vision der europäischen Politiker, den Kontinent zu einem Zentrum der digitalen Innovation zu machen, das es mit der Westküste der USA und China aufnehmen kann. Mit fast einer halben Milliarde Menschen in einigen der fortschrittlichsten Volkswirtschaften der Welt gibt es keinen erkennbaren Grund, warum Europa hinterherhinken sollte. Die EU steht...

Die US-Gesetzgeber schließen sich endlich dem EU-Ansatz an und fordern die Auflösung von Big Tech


Wenn die Macht der Big Tech das Problem ist, was ist dann die Antwort? In Washington haben Mitglieder des Kartellausschusses des Repräsentantenhauses über drei mögliche Antworten nachgedacht: mehr Ressourcen für die Durchsetzung der bestehenden Kartellvorschriften bereitstellen, die Gesetze verschärfen, um den Vollstreckern mehr Zähne zu zeigen, oder einen völlig neuen Regulierungsrahmen mit den mächtigsten digitalen...

Die aktuellen Bewertungen der großen Technologie-Aktien bieten eine düstere Aussicht auf die Zukunft


Trotz des tiefsten wirtschaftlichen Abschwungs seit der Großen Depression ist der S&P 500-Index in diesem Jahr um 6,5% gestiegen. Apple hat eine Marktkapitalisierung von 2 Billionen Dollar, Facebook ist 762 Milliarden Dollar wert und Tesla wird mit 394 Milliarden Dollar bewertet. Selbst Nikola, ein Hersteller von Batterie- und Wasserstofflastwagen, der noch kein Fahrzeug verkauft...

Gute Nachrichten über einen Covid-19-Impfstoff könnten einige schlechte Auswirkungen auf die Big-Tech-Aktien haben


Die großen Zahlen, die mit Big Tech verbunden sind, reichen aus, um viele Investoren zu verunsichern. Aber das vielleicht größte Risiko für die Outperformance des Sektors liegt nicht allein in seinem Umfang, sondern in der Aussicht auf eine wirtschaftliche Erholung. Der Sektor hat natürlich jenen Anlegern, die mutig oder klug oder sogar glücklich genug waren, in...

Europa und die USA stehen kurz davor, die gleichen Fehler von 2009 zu wiederholen


Billionen von Dollar an Bundeshilfen für Haushalte und Unternehmen haben es der US-Wirtschaft ermöglicht, die ersten sechs Monate der Coronavirus-Pandemie in weitaus besserer Verfassung zu überstehen, als viele Beobachter im vergangenen Frühjahr befürchtet hatten. Doch diese Ausgaben sind nun weitgehend ausgetrocknet, und die Hoffnungen auf ein größeres Rettungspaket vor den Wahlen am 3. November sind...

Die EU zentralisiert die Marktaufsicht bei der Ausrichtung auf “stable coins”


Die EU hat einen Vorstoß für eine stärkere zentralisierte Überwachung der Finanzmärkte unternommen, ein Aufsichtsregime für Krypto-Vermögenswerte eingeführt und versprochen, aus dem deutschen Wirecard-Skandal zu lernen. Die Europäische Kommission hat im vergangenen Monat ein Regulierungssystem für so genannte Stablecoins, wie die von Facebook unterstützte Libra-Initiative, und andere Krypto-Währungen vorgeschlagen. Die Pläne beinhalten die Übertragung einiger...

Erinnern Sie sich an 1929 und die Finanzkrise von 2008 / 2009 – die Ursache jeder kommenden Finanzkrise ist wieder da


Es ist noch nicht vollständig erkannt worden, dass der Tod von Ruth Bader Gindsburg (RBG) die Wahrscheinlichkeit einer US-zentrischen Finanzkrise in diesem Herbst deutlich erhöht. Die anhaltende Duldsamkeit der Kreditgeber und Anleihekuratoren, der Regelverzicht und der ausdrückliche Glaube an weitere fiskalische Anreize hingen von der Annahme ab, dass der Kongress für jede Vereinbarung und...

Welchen Präsidentschaftskandidaten sucht die Börse?


Monatelang stieg der S&P 500 in diesem Jahr - trotz einer tödlichen Pandemie, der daraus resultierenden wirtschaftlichen Verwüstung und dem Aufstieg einer demokratischen Partei, die dem demokratischen Sozialismus zunehmend sympathisch gegenübersteht. Dann, letzten Monat, als Joe Biden in den Umfragen gut abschnitt, stürzten die Aktienkurse schließlich ab. Die Umfragen deuten weiterhin auf einen Sieg Bidens...

BPs Drei-Wege-Sicht der zukünftigen Ausrichtung der Ölindustrie und eine aktuelle Konkursquote im US-amerikanischen Öl- und Gasgeschäft


Seit den Tagen des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden John Browne hat BP ein Talent dafür, Schlagzeilen zu machen und die Branche anzuführen, wenn auch nicht immer in die richtige Richtung. Der jüngste Energieausblick, die erste große Langzeitperspektive, die das Coronavirus berücksichtigt, zeigt das Potenzial für einen bevorstehenden Höhepunkt der Ölnachfrage auf. Anstatt einer abstrakten Übung hat ein...

Den globalen Wirtschaftsausblick ändern – es wird nur noch schlimmer


Es gibt seltene Momente, in denen sich die Weltwirtschaft unter unseren Füßen neu zu konfigurieren scheint. Das können verblüffend schnelle Ausbrüche sein, nicht offensichtlich für Menschen, die nur ihren Geschäften nachgehen, aber eklatant für diejenigen, die die Bewegungen der Finanzmärkte interpretieren. März 2020, das ist jetzt mehr als deutlich, ist einer dieser Momente. Schon jetzt schien...

Lassen Sie uns über den Ölpreisabsturz sprechen


Der Ölpreisabsturz vom März 2020 wird unserer Meinung nach weltweit nicht allzu lange andauern. Wie im Jahr 2014, als der Ölpreis in wenigen Wochen von 110 US-Dollar auf unter 50 US-Dollar fiel, wird dieser einen vorübergehenden Zusammenbruch der US-amerikanischen Ölindustrie auslösen. Sofern der Ausbruch des Coronavirus nicht zum Untergang der Weltwirtschaft führt, wird billiges...

Europas Interesse an Afrika wächst – die ersten 100 Tage der Europäischen Kommission


Die neue Europäische Kommission feierte ihre ersten 100 Tage im Amt im vergangenen Monat mit wichtigen Erfolgen, darunter eine neue industriell ausgerichtete Strategie zur Untermauerung ihrer digitalen und geoökonomischen Ambitionen. Doch gerade im Bereich der Außenpolitik hat Brüssel vielleicht die größten Anstrengungen unternommen, um Europa nach Brexit in der Welt stärker zu machen. Einer der...

Indien bereitet sich auf das Entschlüsseln von Kryptos vor


Das Vertrauen in das indische Finanzsystem ist seit einiger Zeit zusammengebrochen. Anstatt zu versuchen, das Vertrauen wiederherzustellen, ist es vielleicht an der Zeit, weniger davon zu verlangen - mit Hilfe einer offiziellen Rupie-Kryptowährung. Der letzte Strohhalm war der Zusammenbruch des Unternehmenskreditgebers Yes Bank Ltd., der vor den Augen der indischen Behörden in Zeitlupe scheiterte. Den...

Zentralbanken brauchen eine neue Pandora Box für die Finanzmärkte


Die Liste der Gründe, warum die US-Notenbank die Zinssätze nicht hätte senken sollen, ist lang. Unserer Meinung nach werden niedrigere Zinssätze nichts gegen die Grundursache einer potenziellen wirtschaftlichen Notlage ausrichten, nämlich Versorgungsunterbrechungen und die Unterbrechung der Wirtschaftstätigkeit aufgrund des Coronavirus. Sie kommt, weil die Fed aufgrund der anhaltend niedrigen Zinssätze bereits wenig Mittel hat,...

Die Schulden der Wall Street – getriebene Strategien kurz vor ihrem Finale – die Musik hört auf, das Echo setzt ein


Die Beobachtung der Märkte in den letzten Wochen ist wie die Beobachtung der sieben Phasen der Trauer - Schock, Leugnung, Wut, Feilschen, Depression, Erprobung und schließlich Akzeptanz. Wir sind unserer Meinung nach eindeutig noch nicht in dieser letzten Phase angelangt. Hier geht es nicht wirklich um das Coronavirus - das war unserer Meinung nach...

Indiens Steuerhaushalt muss verbessert werden, um eine weitere Verlangsamung zu verhindern


Die indische Mittelschicht wird ein paar Rupien zählen, Bankeinlagen werden ein wenig abgesichert, und Privatisierungsbegeisterte werden auf einem neuen Marktteilnehmer aufbauen. Aber abgesehen von hochgestochenen, grandiosen Erklärungen hat der indische Haushalt 2020 keine Erwartungen erfüllt. Das war natürlich vorherbestimmt. Wenn sich jemand enttäuscht fühlt, dann liest er offensichtlich die wirtschaftlichen Signale oder den Ansatz...

Volkswirtschaften im Nahen Osten brauchen einen Plan für Technologie und die 4. industrielle Revolution


Um die Zukunft zu gestalten, muss im Wesentlichen geplant werden, eine robuste, prosperierende und nachhaltige Wirtschaft aufzubauen sowie ein erfolgreiches Entwicklungsmodell, das den Wettbewerbsanforderungen der Weltwirtschaft gerecht wird. Dies stellt sicher, dass sich das betroffene Land im Vergleich zu seinen weltweiten Kollegen in verschiedenen Entwicklungsbereichen auszeichnet. Die große menschliche Transformation war mit der wirtschaftlichen Entwicklung...

Die Dominanz von Big Tech – kein Ende in Sicht


Als Googles Muttergesellschaft Alphabet vor kurzem sagte, dass die Einnahmen des Unternehmens im vergangenen Jahr auf über 161 Milliarden US-Dollar gestiegen seien, erinnerte dies deutlich an die wachsende Kluft zwischen den wohlhabendsten Technologieunternehmen und dem Rest der Branche. Und es gibt unserer Meinung nach wenig Grund zu der Annahme, dass sich dies ändern wird....

Wie Big Tech wie Amazon ihre Macht bestimmt – Start-ups sind hilflos


Elastic, ein Software-Startup in Amsterdam, baute sein Geschäft schnell auf und war auf 100 Mitarbeiter angewachsen. Dann kam Amazon hinzu. Im Jahr 2015 kündigte Amazons Cloud-Computing-Arm an, dass es das freie Software-Tool von Elastic, mit dem Menschen Daten suchen und analysieren, kopieren und als kostenpflichtige Dienstleistung verkaufen würde. Amazon machte weiter, obwohl das Produkt von...

Die Nachfrage nach flexiblen Büroflächen im Nahen Osten belebt sich


In den letzten fünf Jahren hat sich die weltweite Nutzung von Büroflächen grundlegend verändert, was die Art und Weise, wie Büroflächen von der Immobilienbranche angeboten werden, verändert hat. Das Wachstum flexibler Büros - definiert als "kurzfristig gemietete oder lizenzierte Büroflächen" - ist einer der wichtigsten Trends, die den globalen Büromarkt in den letzten Jahren...

Eine Möglichkeit, den Euro zu retten, besteht darin, ihn in eine digitale Währung umzuwandeln


Wenn die europäische Wirtschaftsschwäche in eine Rezession übergeht, ist „jede unglückliche Familie auf ihre eigene Weise unglücklich“ - was auch für die Länder der Eurozone gilt. Die zunehmende wirtschaftliche Divergenz wird die Eurozone belasten, was im schlimmsten Fall zum Zusammenbruch führen könnte. Das Projekt der Europäischen Währungsunion (WWU) konnte nicht abgeschlossen werden. Während die...

Ein weiterer möglicher Handelskrieg steht am Horizont – das Moratorium für Zölle auf elektronische Übertragungen – Daten könnten besteuert werden


Die meisten Menschen haben noch nie von dem Moratorium der Welthandelsorganisation für Zölle auf elektronische Übertragungen gehört. Und dennoch ist es unserer Meinung nach eines der wichtigsten Handelsabkommen in der jüngeren Geschichte, da es einen übergroßen Effekt auf das Wachstum des Internets hatte. Das Moratorium, das seit 1998 alle zwei Jahre von den Mitgliedsstaaten der...

Silicon Valley Start – Ups verlieren den “Cool”-Faktor


Fred Wilson, ein Risikokapitalgeber bei Union Square Ventures, hat kürzlich einen Blogbeitrag mit dem Titel " The Great Public Market Reckoning " veröffentlicht. Darin argumentierte er, dass die Erzählung, die den Start-up-Hype und die Bewertungen des letzten Jahrzehnts angetrieben hatte, nun zusammenbricht. Sein Beitrag prallte schnell im Silicon Valley ab. Andere Risikokapitalgeber mischten sich...

Die große indische Wachstumsgeschichte liegt vorerst auf Eis


Bis vor kurzem hatten sich die Inder daran gewöhnt, Wirtschaftswachstum als selbstverständlich anzusehen. Nach einem Jahrzehnt mit einem jährlichen Wachstum von durchschnittlich über 9% hat Indiens Wirtschaft die weltweite Rezession nach 2008 überstanden und ist bis 2014 -15 mit immer noch beeindruckenden 7% gewachsen. Nichts, so schien es, konnte die Bahn vom Weiterrollen abhalten....